Theaterfans Walterswil

 

 
 

                                                                                         zurück zur Übersicht

                                                                                                                            < 2018      2019 / 2 >

"Mausefallen im Tresor"

 

Kriminalkomödie in vier Akten von Christiane Cavazzini

Theaterverlag Kaliolabusto

 

Aufführungen vom 28. - 31.03.2019 in der MZH Walterswil sowie

Benefizaufführung zu Gunsten der Krebsliga Solothurn am 05.04.2019 im Theater Mausefalle in Zuchwil


Um was geht es?

Geld soll ja bekanntlich beruhigen. Bei Phil ist es anders. Seit Geld im Haus ist, ist er die Unruhe in Person. Warum musste auch der Käufer seines alten Hauses eine Million in bar bezahlen? Und warum sind ausgerechnet heute die Banken geschlossen? Ausserdem ist er anscheinend nicht der einzige im Haus, den das Geld interessiert. Noch komplizierter wird es, als Verwandtschaft aus Bolivien auftaucht und noch mehr Bargeld mitbringt. Wohin mit dem Geld? Zu allem Überfluss ist laut der Polizei ein Einbrecher in der Gegend unterwegs. Phil sieht das Geld schon entschwinden, da kommt ihm die rettende Idee...

 

Hier geht es zu den Fotos der Proben.

 

Personen

Rolle

DarstellerIn

Olga Jelzin

Hausmädchen

Marie-José Tüzün

Carmen Mitchell

Ehefrau

Andrea Thomi

Phil Mitchell

Ehemann

Pascal Rölli

Margot Lanfer

Nachbarin

Käthi Wittmer

Alex Lanfer

Nachbarssohn

Marcel Willisegger

Boris Jelzin

Bruder von Olga

Janick Mosimann

Mia Stubinsky

Kriminalkommissarin

Kathrin Zihlmann

Luzia Estevan

Schwester von Carmen

Erika Müller

Henry Estevan

Mann von Luzia

Hans Koolen




Regie


Hans Koolen

Souffleusen / Regieassistenz


Bernadette Christen
Jocelyne Koolen

Bühnenbild, Technik, Beleuchtung


Hans Uehlinger

Maske


Heidi Gloor und
Jacqueline Fehlmann

 

37. Produktion der Theaterfans Walterswil.